Kartoffel – Gemüse – Ragout mit Eiern

Nach 2 Versuchen hab ichs endlich mal geschafft, dieses leckere Rezept zu posten. Beim ersten mal hab ichs vermasselt, total versalzen oh pfui^^ Aber der zweite Versuch ….toal lecker, ich könnt mich da reinlegen!

 

Zutaten
600 g Kartoffeln, festkochend
4 Eier
750 g TK-Mischgemüse ( mit Erbsen, Möhren u. Mais)
300 ml Gemüsebrühe
2 EL Butter
2 EL Mehl
200 ml Sahne
1 EL gehackte Petersilie
1 TL Chimi Churri
Salz und Pfeffer
Curry

Zubereitung
Gewaschene Kartoffeln in der Schale ca. 25 Minuten gar kochen. Eier in 8 – 10 Minuten hart kochen. Möhren schälen und in Stifte schneiden. In der Brühe 5 Minuten garen. Nach 3 Minuten die Erbsen zufügen und noch 2 Minuten mitgaren. Gemüse in einem Sieb auffangen und die Brühe aufheben.

Butter erhitzen und Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Petersilie, hacken und mit der Gewürzmischung in die Sauce geben. Ggfs. etwas Petersilie für die Garnitur zurückbehalten. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Kartoffeln und Eier pellen, in mundgerechte Stücke (Kartoffeln ggfs. vierteln und Eier halbieren) teilen und zusammen mit dem Gemüse in das Ragout geben.
Nach Wunsch mit Petersilie bestreut garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.